Über mich


Über michÜber michÜber mich

Als leidenschaftliche Geigerin und Lehrerin ist es mir wichtig, Menschen jeden Alters durch Musik zu bewegen, im übertragenen und im wörtlichen Sinn. Das gilt für Geigenunterricht ebenso wie für Workshops, Jamsessions, Tanzveranstaltungen und Konzerte.

Ich habe eine klassische Ausbildung und lange Orchesterpraxis, spiele sehr gerne Bach und liebe die Musik von Felix und Fanny Mendelssohn! Ganz besonders fasziniert mich die traditionelle jüdische Musik Osteuropas mit ihrer hohen Emotionalität und Vielseitigkeit. Die Geige als historisch erstes Instrument der Klezmermusik scheint mir wie dafür geschaffen, die überlieferten Melodien sprechen, singen und tanzen zu lassen.

Um den besonderen Stil der Klezmermusik zu erfassen, beschäftige ich mich auch mit jiddischer Sprache, Lied und Tanz. Dieser ganzheitliche Zugang ist geprägt durch die großen jüdischen Kulturfestivals in Weimar, Fürth und Berlin. Er entspricht den Prinzipien der elementaren Musikpädagogik, in deren Bereich ich lange tätig war.





© Fotos: Michael Hughes, Alice Kuhn-Silber, Gérard Wolf, Startseite: Frédéric Scali